Marion Hennemann

Shiatsu Spezialkurse

„Der, der mit seinen Händen arbeitet, ist ein Arbeiter. Der, der mit seinen Händen und mit seinem Kopf arbeitet, ist ein Handwerker. Der, der mit seinen Händen, seinem Kopf und seinem Herzen arbeitet, ist ein Künstler.“
(Franz von Assisi, 1182 – 1226)

Zu besonderen Themen biete ich 1- bis 3-tägige Shiatsu - Seminare an, z.B. für medizinisches oder pädagogisches Fachpersonal. Die Themen können individuell gestaltet werden.

Zielgruppe: Ärzte, TherapeutInnen, Krankenpflegekräfte

Shiatsu – Gesundheit fängt beim Therapeuten an
Indem wir unseren eigenen Körper besser wahrnehmen und „begreifen“ lernen, gewinnen wir ein wunderbares Instrument für die Betrachtung unserer Patienten. Auf der Suche nach den Meridianen (Energiebahnen entlang des Körpers) entdecken wir z.B. Zusammenhänge zwischen Bewegungsausmaß und Stressfähigkeit, wie sie in der Elementenlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin gezeigt werden.

Kursinhalte:

  • Einführung in das Verständnis und die Wirkweise von Shiatsu
  • Wahrnehmen und Erspüren der körpereigenen Energien
  • Betrachten der Traditionellen Energielehre von Yin und Yang, Ausblick auf die Lehre der 5 Wandlungsphasen aus der TCM
  • Annäherung an die traditionelle Meridianlehre mit den entsprechenden Behandlungspositionen
  • Erlernen einfacher Shiatsu-Techniken im Austausch mit den KurspartnerInnen.

Kurszeiten: 20 Unterrichtseinheiten (45 Minuten) oder 15 Stunden á 60 Minuten an 2 1/2 Tagen.
Kosten: Euro 1350,00 (Gruppenpreis bei 10 – 12 Personen), evtl. zzgl. Übernachtungskosten

 

Zielgruppe: Lehrer, Erzieher, Pädagogen Einführungsveranstaltungen zum Thema Gesundheit in Schule und Kita

Bewegte Pause – Entspannte Pädagogin
Neben einer informativen Darstellung über Shiatsu in der Schule werden die TeilnehmerInnen zu aktiven Übungen angeleitet. Die TeilnehmerInnen kommen hier in den Genuss der gesundheitlichen Vorteile einer anspruchsvollen Übungsfolge aus der fernöstlichen Lebenskunde.

Diese Übungen lockern besonders gut Schultern, Nacken und Rücken und benötigen so gut wie keinen Platz und keinerlei Gerät. Sie sind daher besonders gut geeignet für den Einsatz in Unterricht und Bewegten Pausen.

Die Veranstaltung eignet sich sehr gut für schulinterne Fortbildungen oder als Auflockerung von Konferenzen.

Kurszeiten: 1 Unterrichtseinheit á 45 Minuten
Kosten: Euro 80,00 (Gruppenpreis bei 10 – 12 Personen)

Entspannt lehren mit Kopf, Herz und Hand
Einführung in das Thema Shiatsu und Gesundheit in Schule und Kita

Einfache Übungen aus dem Shiatsu in Verbindung mit Atem- und Wahrneh- mungsübungen wenden die TeilnehmerInnen an sich selbst an und können die ausgleichende, entspannende, auch belebende Wirkung spüren. Eine neue Qualität von Berührung bringt Impulse für einen „Unterricht mit Kopf, Herz und Hand“ (Pestalozzi).

Kurszeiten: 2 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: Euro 150,00

Vital im Lehrer-und Erzieherberuf Basiswissen zu Shiatsu und Gesundheit in Schule und Kita
Shiatsu steht für Motivation (Kopf), Vitalität (Herz) und Beweglichkeit (Hand).

Einfache Übungen aus dem Shiatsu zur Aktivierung der Lebensenergie wenden Sie an sich selbst an und können die ausgleichende, entspannende, auch belebende Wirkung spüren. Ein ganz neues Erleben von Berührung und Begegnung in den Partnerübungen bringen Impulse für einen ganzheitlichen Unterricht – „mit Kopf, Herz und Hand“.

Kursinhalte:

  • Vertiefung in das Verständnis und die Wirkweise von Shiatsu
  • Wahrnehmen, Erspüren und Aktivieren körpereigener Energien
  • Entdecken unterschiedlicher Begegnungsformen
  • Erlernen einfacher Shiatsu-Techniken in verschiedenen Positionen
  • Transfer für den Einsatz im Unterricht

Kurszeiten: 1/2 Tag, 10 – 14 Uhr (incl. Pause) oder 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: je Kurs Euro 290,00 (Gruppenpreis bei 10 – 12 Personen)